Seitenbäume in TYPO3 6.2

Seitenbäume

Seitenbäume / pixelio.de

Bereits seit TYPO3 4.5 kann der Seitenbaum mehr als nur Seiten im TYPO3-Backend darstellen. Über den Seitenbaum lassen sich vorhandene Seiten des TYPO3-Projektes ansehen. In den meisten Fällen spiegelt der Seitenbaum auch die Navigationsstruktur der Website wieder.

Der Seitenbaum von TYPO3 bringt bei der alltäglichen Arbeit einige Vorteile, die nicht immer auf den ersten Blick ersichtlich sind.

Seiten per Drag-and-Drop beeinflussen

Mit Drag-and-Drop Seiten einfügen

Mit Drag-and-Drop Seiten einfügen. Screenshot © Steffen Düsel

Auch der TYPO3 Seitenbaum kennt Drag-and-Drop. Damit lassen sich Seiten in großem Umfang beeinflussen. Einfach auf das Icon mit dem grünen Plus links oben im Seitenbaum klicken und schon erscheint eine kleine Toolbar mit Icons für verschiedene Seitentypen. Mit Klicken und Ziehen kann man das Icon an die Stelle im Seitenbaum ziehen, an der man eine neue Seite, Verknüpfung oder Ordner angelegen möchte. Eine dünne graue Linie gibt die Stelle an, an der die Seite eingefügt werden soll.

Gleich nach Loslassen der linken Maustaste aktualisiert sich der Seitenbaum und es erscheint die neue Seite. Die neue Seite wird wenn es nicht anders konfiguriert ist, als versteckte Seite angelegt. Außerdem kann man gleich den Titel der Seite angeben. Genauso lassen sich über das Drag-and-Drop-Verfahren bestehende Seiten verschieben und kopieren. Drückt man während dem Drag-and-Drop-Vorgang auf die Strg-Taste wird eine Kopie der ausgewählten Seite erstellt.

Mit Drag and Drop Seiten löschen

Mit Drag-and-Drop Seiten löschen. Screenshot © Steffen Düsel

Achtung:

Per Drag-and-Drop können auch Seiten aus dem Seitenbaum gelöscht werden. Zieht man die Seite unterhalb des Seitenbaumes, erscheint eine dunkelgraue Fläche. Die Seite wird dann gelöscht. Wenn eine Seite dort versehentlich abgelegt wurde, kann der Redakteur den Löschvorgang noch einige Sekunden rückgängig machen. Danach kann nur ein Administrator die Seite wiederherstellen.

Filtern im TYPO3 Seitenbaum

In umfangreichen Seitenbäumen ist es schwer, bestimmte Seiten zu finden. Für diese Fälle gibt es eine Filterfunktion, mit der sich die gesuchte Seite unkompliziert finden lässt.

Im Seitenbaum filtern

Im Seitenbaum filtern. Screenshot © Steffen Düsel

Die Filterfunktion startet man mit den Filter-Icon über dem Seitenbaum. Sobald man mehr als drei Zeichen eingegeben hat, startet der Filtermodus. Dann werden nur Seiten mit den entsprechenden Titeln angezeigt und farblich hervorgehoben. Dadurch erleichtert man sich die Suche nach einer bestimmten Seite.

Der Filter wird durch Klicken auf „X“ wieder deaktiviert. Ein erneuter Klick auf das Icon schließt die Anzeige des Filters wieder.

Achtung:

Der Filtermodus kann auch erhalten bleiben, wenn die Filteranzeige ausgeblendet ist!

Ich hoffe Sie konnten meine Tipps über den TYPO3-Seitenbaum in die Praxis umsetzen. Über ein Feedback oder Kommentare zum Blogbeitrag freue ich mich.

2 Gedanken zu „Seitenbäume in TYPO3 6.2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.