TYPO3-Tipps: Cache leeren

Der Cache und was drin steckt.

"Leeren Sie Ihren Speicher" (c) Joujou / pixelio.de

„Leeren Sie Ihren Speicher“
(c) Joujou / pixelio.de

Ein Cache ist im Allgemeinen ein Zwischenspeicher, in dem Ergebnisse aufwendiger Berechnungen oder lange Ladevorgänge für die spätere Wiederverwendung gespeichert werden. Das ist  z. B. dann der Fall, wenn der Aufruf einer Internetseite für den Server sehr viel Arbeit bedeutet (z. B. wegen großer Datenbankabfragen), das Ergebnis sich aber nicht allzu häufig ändert. Das System erzeugt dann die Seite nur einmal und liefert dasselbe Ergebnis danach an alle aus, die diese Seite anfordern.

TYPO3 geht dabei nach dem Motto vor „Wenn etwas geändert wird (z. B. durch die Hand eines Redakteurs), hat sich danach wohl etwas geändert!“. Klingt plausibel. TYPO3 verwirft grundsätzlich also Cache-Einträge, wenn es merkt, dass Seiten verändert wurden.
Das Problem an diesem Vorgehen ist, Weiterlesen

Seitenbäume in TYPO3 6.2

Seitenbäume

Seitenbäume / pixelio.de

Bereits seit TYPO3 4.5 kann der Seitenbaum mehr als nur Seiten im TYPO3-Backend darstellen. Über den Seitenbaum lassen sich vorhandene Seiten des TYPO3-Projektes ansehen. In den meisten Fällen spiegelt der Seitenbaum auch die Navigationsstruktur der Website wieder.

Der Seitenbaum von TYPO3 bringt bei der alltäglichen Arbeit einige Vorteile, die nicht immer auf den ersten Blick ersichtlich sind. Weiterlesen