Wörtern auf der Spur mit Google Ngram

Wörtern auf der Spur

(c) grim12 via freeimages.com

Verwenden Leute eigentlich noch „Handy“? Ist „Klapprechner“ im Alltag angekommen? Haben die Menschen früher wirklich „einer Sache abhold sein“ gesagt? Solche Fragen tauchen in Diskussionen immer wieder auf. Es gibt dann meist ein erbittertes Für und Wider und am Ende ist keiner schlauer. Es wäre doch schön, wenn man solche Fragen bequem lösen könnte. Nun, die gute Nachricht ist: Eine solche Möglichkeit gibt es. Google stellt dafür ein kostenloses Tool bereit, den Weiterlesen