Effiziente Prozesse in Technischen Redaktionen

effiziente Prozesse in Technischen RedaktionenIn meinem Vertriebsalltag höre ich sehr oft von Interessenten und Kunden: „Unserer Abteilung würde das schon weiterhelfen, aber da spielt Abteilung xy wahrscheinlich nicht mit.“ Zu erst mal: Was ist dieses DAS eigentlich? Kann natürlich alles mögliche sein: Eine Dienstleistung, ein Produkt, eine Software, ein Prozess, etc. In meinem Kontext handelt es sich meistens um eine Lösung für eine Herausforderung, die wir als Dienstleister für Technische Kommunikation bieten. Weiterlesen

Content-Delivery-Showcase von SCHEMA und doctima

Letzte Woche hieß es bei doctima: „Licht aus, Spot an!“ Unser Roboter, den viele schon von unserem tekom-Messestand kennen, hatte seinen großen Auftritt bei einem Videodreh. Er war Hauptdarsteller in einem Content-Delivery-Showcase von SCHEMA. Wir sind selber total begeistert von dem Ergebnis, aber schauen Sie selbst: Weiterlesen

Intelligente Informationen mit iiRDS

intelligente Informationen mit dem Content-Delivery-Standard iiRDSIn der Technischen Dokumentation bekam das Thema Metadaten mit der Entwicklung von iiRDS durch die tekom-Arbeitsgruppe Information 4.0 in den letzten Jahren verstärkt Beachtung. Was aber verbirgt sich hinter dem neuen Content-Delivery-Standard iiRDS?

Die Abkürzung steht für intelligent information Request and Delivery Standard. Es geht also darum, intelligente Informationen abzufragen und zu liefern. Was aber heißt das konkret? Was sind überhaupt intelligente Informationen? Wie werden diese abfragbar und lieferbar gemacht? Eine Beantwortung dieser Fragen verspricht den Begriff greifbarer zu machen. Weiterlesen

Digital oder Papier? Vorteile der mobilen Dokumentation

Mobile Dokumentation per App hat viele Vorteile gegenüber Papier.

Digitalisierung, Industrie 4.0 und das Internet of Things verändern auch die Art, wie wir über Technische Dokumentation denken. Eine der ersten Maßnahmen auf dem Weg zu „Information 4.0“ ist es, die Dokumentation weg von der Kapitelstruktur themenbezogen zu strukturieren und sie mithilfe von Metadaten semantisch zu markieren.

Anstatt Handbücher auf Papier oder als A4-formatierte PDF-Datei auszuliefern, erzeugen wir auf dieser Basis dynamische Informationen in HTML5, die sich auf unterschiedlichen Displays, auf Maschinenkonsolen oder auf Mobilgeräten verteilen und betrachten lassen. Weiterlesen