„Lass uns das später noch mal besprechen“ – 6 Tipps für effiziente Meetings

In der Technischen Dokumentation gibt es ständig Abstimmungsbedarf: mit den Kunden, aber auch den internen Fachabteilungen und Kollegen, mit Übersetzungsdienstleistern usw.
Das geht uns bei doctima natürlich nicht anders. Auch einige unserer Arbeitstage lassen sich manchmal nur als „Besprechungsmarathon“ bezeichnen. Das lässt sich nicht immer vermeiden. Umso wichtiger ist es, diese Zeiten so sinnvoll und nutzbringend wie möglich zu gestalten.
Wir schauen uns heute mal ein paar Kniffe an, die wir bei doctima wichtig finden für effiziente und lösungsorientierte Besprechungen und die uns einige Nacharbeit ersparen. So entsteht kein Frust bei den Beteiligten („Und was haben wir jetzt eigentlich besprochen?“) und die Projekte können erfolgreich und mit positiver Stimmung durchgeführt werden. Weiterlesen